Bon Iver

INGIBJÖRG BIRGISDÓTTIR:
SOMEDAY, SOMETHING WILL HAPPEN

Ingibjörg Birgisdóttir ist Videokünstlerin, Illustratorin und Regisseurin aus Reykjavik, Island. Ihre Bildsprache und die Ästhetik ihrer Kunst sind untrennbar verbunden mit den großen Namen der isländischen Musikszene. Sie hat unzählige Albumcover, T-Shirts und Plakate gestaltet für SEABEAR und ihren Cousin JÓNSI. Ihre Musikvideos für SIN FANG, SÒLEY und MÚM sind preisgekrönt. Ingibjörg’s Kunst und die Musik verschmelzen zu einer Einheit, die schöner nicht sein könnte. Anlässlich der Österreich Premiere ihres ersten Films GRANDMA LO-FI widmet die Poolinale ihr nun eine Ausstellung im Top Kino.

„Someday, something will happen“ zeigt Ingibjörg Birgisdóttir’s Collagen und Zeichnungen zum ersten Mal in Österreich.


Ingibjörg Birgisdóttir is a video artist, illustrator and director from Reykjavik, Iceland. Her picture language and the aesthetics of her art are inseparably connected with the big names of the Icelandic music scene. She designed numerous album covers, t-shirts and posters for SEABEAR and her cousin JÓNSI. Her music videos for SIN FANG, SÓLEY and MÚM are award-winning. Ingibjörg’s art and the music melt together to one unity which couldn’t be more beautiful. On the occasion of the Austria premiere of her first movie GRANDMA LO-FI, the Poolinale dedicates an exhibition in the Top Kino to her.

 

ZEIT & ORT

DO 19.04.  17:00  FOYER |  TOP KINO
FREIER EINTRITT

Stadtplan: Schauplätze der Poolinale 2012

POOLINALE NEWSLETTER

facebook twitter

Die Poolinale ist eine Idee und Veranstaltung von
Swimming Pool

mit Unterstützung von
Anuuko           departure

Ticketing Partner         Drucksorten      Festivaltaschen von
ntry      donauforum      Trash Shirts

Medien- und Kinopartner
FM4the gap rayOkto        Vienna Independent Shorts - Film Festival   Top Kino Gartenbaukino Filmcasino