Nowhere Train

EINE MÖGLICHKEIT ZU LEBEN –  DAS NOWHERE TRAIN TAGEBUCH

2009 haben sich NOWHERE TRAIN zu einer Zugreise durch Österreich aufgemacht - fünf Musiker, zwei Filmemacher und ein Autor. St. Pölten, Podersdorf, Salzburg, Klagenfurt, Wien - an jedem Halt ein Konzert. Ungewöhnliche Plätze, ungewöhnliche Konzerte, ungewöhnliche Abenteuer. Aus der Reise, den Konzerten und den Menschen, die NOWHERE TRAIN unterwegs getroffen haben, entstand nun ein Filmporträt einer ganz besonderen Tour. 

Weltpremiere.


AWAY TO LIVE - THE NOWHERE TRAIN DIARY
In 2009, NOWHERE TRAIN went on a train journey through Austria – five musicians, two film-makers and a writer. St. Pölten, Podersdorf, Salzburg, Klagenfurt, Vienna – one concert at every stop. Exceptional places, exceptional shows, exceptional adventures. The result is a film portrait of a very special tour showing the journey, the concerts and the people NOWHERE TRAIN met on the road.

World Premiere

AT, 2012 / 78´
Regie: Jakob Kubizek
Musik: Nowhere Train
Darsteller: Stefan Deisenberger, Ian Fisher, Ryan Carpenter, Jakob M. Kubizek, Frenk Lebel, Stephan Stanzel, Martin Mitterstieler, Hosea Ratschiller, u.a.
Produzenten: Clemens Haslinger
Produktion: Jenseide

SCREENINGS

MI 18.04.  20:00  ERÖFFUNGSGALA |  FILMCASINO
» Tickets

FR 20.04.  19:00  KLEINER SAAL | TOP KINO
» RESTKARTEN AN DER TAGESKASSA

Stadtplan: Schauplätze der Poolinale 2012

POOLINALE NEWSLETTER

facebook twitter

Die Poolinale ist eine Idee und Veranstaltung von
Swimming Pool

mit Unterstützung von
Anuuko           departure

Ticketing Partner         Drucksorten      Festivaltaschen von
ntry      donauforum      Trash Shirts

Medien- und Kinopartner
FM4the gap rayOkto        Vienna Independent Shorts - Film Festival   Top Kino Gartenbaukino Filmcasino